Loading...

Dein inneres Kind annehmen






Wir sind Kinder in Erwachsenen Körpern
Kennst Du den Film "
Big" mit Tom Hanks?
Ein kleiner Junge wird durch einen Wunschzauber über Nacht erwachsen.
Das heißt, er wird nicht wirklich erwachsen, sondern er wacht  im Körper eines Erwachsenen auf.
Innen drin ist er immer noch der zwölfjährige Junge.

Ähnlich verhält es sich mit Deinem "
Inneren Kind".

Dein Körper hat sich entwickelt und ist erwachsen geworden, aber nicht alle Anteile Deiner Psyche konnten mitwachsen.

Das innere Kind
Traumatische Erlebnisse in der Kindheit wie:
eine schwierige Geburt;
Mangel an Geborgeneheit, Akzeptanz oder Zärtlichkeit;
zu wenig Raum für eine gesunde Entwicklung;
ungesunde, kompromisslose Erziehungsmethoden im Elternhaus, im Kindergarten oder in der Schule;
tabuisierte Gefühlsbereiche (Heulen, Wut oder sexuelle Gefühle);
Verlust durch Unfälle, Tod oder plötzliche Veräderungen ...
... können Schockzustände verursacht haben, die Dich von manchen Deiner Gefühle abschnitten und dadurch eine Weiterentwicklung verhinderten.

So kommt es in bestimmten Situationen immer wieder vor, dass Du Dich fühlst wie Josh in dem Film. Du befindest Dich zwar im Körper eines Erwachsenen und die Menschen in Deiner Umgebung erwarten von Dir ein entsprechendes Verhalten, aber innen drin fühlst Du Dich klein, ohnmächtig und überfordert.

Wie damals...
 ...als in Deiner Kindheit diese Angst, dieser Schmerz oder dieser Schock zum ersten mal ausgelöst wurde...

Das innere Kind pflegen
Das, meiner Meinung nach wertvollste Geschenk auf dem Weg zu einem erfüllteren Leben jenseits der Opferhaltung war, dass ich lernen durfte für mich selbst mit der liebevollen Fürsorge da zu sein, die ich in manchen Situationen meiner Kindheit vermisst habe.

Auch Du kannst das!
Dieses Geschenk werde ich gerne an Dich weitergeben!
Melde Dich einfach bei mir, um einen Termin zu vereinbaren, wenn Du Dich angesprochen fühlst.



Liebe Grüße,
Andi Prakash








Mitterfeldstraße 28
0173 381 9870